Tajfun Seilwinde oder Uniforest Forstseilwinde?

Fragen & Antworten

Ist die Tajfun Seilwinde für unseren kleinen Brennholzbetrieb geeignet?

Peter Burger aus Bayern fragt:

Eine kleine Taifun Seilwinde gehört zu den Favoriten, die wir für unseren Brennholzbetrieb ausgewählt haben, aber auch eine Uniforest Forstseilwinde gehört mit in die engere Auswahl. Mit unserem Nebenerwerb Brennholzbetrieb rücken wir im Jahr circa 70 Festmeter Brennholz. Wir haben gedacht, dass eine Seilwinde mit circa 3 t Zugkraft ausreicht, denn Holzrücken mit einem einfachen Seil hinter dem Traktor hat bei uns auch jahrelang funktioniert.

Wir kennen keine spezifischen Details und haben wenig Erfahrung mit Seilwinden, deshalb suchen wir Rat, welche Seilwinden wir nun kaufen sollen.

Tajfun oder Uniforest Seilwinde mit 3,5 Tonnen Zugkraft kann ausreichen

Tajfun Seilwinde

Tajfun Seilwinde

Holzrücken mit einer Tajfun Seilwinde oder auch einer Uniforest Forstseilwinde macht so richtig Spaß, erst recht wenn man ewig und drei Tage mit Ketten und Seil hinter einem Schlepper gearbeitet hat. Unabhängig von der Marke der Seilwinde, merkt man schon nach wenigen Tagen Holzarbeit, dass man mit deren Hilfe beim Holzrücken eine wesentlich höhere Tagesleistung erzielt.

Bei der Auswahl einer Forstseilwinde sollte man ungeachtet der Herstellermarke einige wichtige Details beachten, die ich hier nun aufzählen werde:

Zunächst gilt es, die Frage zu beantworten, ob die Seilwinde mit einer hydraulischen oder einer mechanischen Steuerung ausgerüstet sein soll. Für einen kleinen Betrieb mit einer Jahresleistung von unter 50 Betriebsstunden reicht zum Beispiel die kleine mechanische Tajfun Seilwinde EGV35A, mit einer Zugkraft von circa 3,5 t. Die Seilgeschwindigkeit beträgt hier maximal 1,21 m/s, die Traktorleistung sollte 12 KW nicht unterschreiten.

Einige weitere Punkte, die es zu beachten gilt, sind zum Beispiel die Breite des Rückeschildes, das Vorhandensein einer Anhängevorrichtung und die freie Sicht auf die Seiltrommel während des Betriebs.

Der Einsatzbereich dieser kleinen Seilwinden erstreckt sich auf Anhängelasten von unter 1,5 Festmetern. Einfache Geländebedingungen ohne Steilhänge sind Bedingung. Der Antrieb erfolgt über die Schlepperzapfwelle.

Achten Sie beim Betrieb einer Winde egal welcher Bauart unbedingt auf die Sicherheitshinweise des Herstellers und an die allgemeinen Unfallverhütungsvorschriften. Die falsche Verwendung von Seilwinden birgt nicht nur Gefahren für Menschen, sondern auch Materialschäden oder erhöhter Verschleiß.

Tajfun Produkte bei Feige Forsttechnik

Tajfun Geräte bekommt man in verschiedenen Ausführungen bei einigen Händlern aus Deutschland. Fündig wird man bei Feige Forsttechnik oder bei Scheifele. Gute gebrauchte Seilwinden bekommt man auch schon mal bei Traktorpool.

Ob Tajfun Forstseilwinde oder Uniforest Forstseilwinde, unterschiedliche Markennamen stammen trotzdem oft vom gleichen Hersteller und unterscheiden sich manchmal nur durch die Lackierung.

Um auf die Ausgangsfrage zurückzukommen, bin ich der Meinung, dass die kleine Tajfun Seilwinde EGV35A für den oben genannten Kleinbetrieb durchaus sinnvoll sein kann. Eine weitere Alternative wäre die Uniforest Forstseilwinde 30E mit 3,0 t Zugkraft.

0 Kommentare… add one

Einen Kommentar hinterlassen