Kaminholzregal für den Innen- und Außenbereich

Kaminzubehör

Angeregt durch die E-Mail eines Besuches, die man grob mit der Überschrift “wohin mit dem Kaminholz“ betiteln könnte, möchte ich heute einige Kaminholzregale vorstellen.

Verschiedenste Firmen haben Regalsysteme für Brennholz entwickelt, egal ob für den Außenbereich oder für den Wohnbereich, für jeden ist etwas dabei.

Lösungen für die Kaminholzlagerung: Kaminholzregal Innen oder Außen, aus Metall oder Holz

Feinste Designerwaren, gefertigt aus Metall oder Holz, bieten Platz für die Brennholztrocknung und Lagerung. Durch ausgefallene Designs ist die Lagermenge bei einigen Modellen zwar sehr begrenzt, auswählen muss aber schließlich jeder für sich.

Brennholzregal für Innen

Radius Brennholzregal Wooden Tree

Der Designer Radius begeistert mit seinem Kaminholzregal „Wooden Tree“ die Anhänger modernen Designs mit einer sozusagen “unsichtbaren Lösung”. An einem aus Metall gefertigten Ständer ragen rechts und links dünne Metallplatten heraus, die der Ablage für Kaminholz dienen.

Voll gepackt mit Brennholz sieht man die einzelnen Metallarme nicht mehr, Brennholz und Regal verschmelzen nahezu unsichtbar miteinander. Es entsteht der Eindruck, als schwebe das Kaminholz.

Die designte Holzstapelhilfe spart viel Platz und sieht optisch sehr ansprechend aus. Das für Innenräume konzipierte Kaminholzregal ist in zwei Ausführungen erhältlich. Mit einer Wandbefestigung lässt es sich nahezu unsichtbar machen, eine weitere Ausführung mit Sockel erspart die Wandmontage und ist dann flexibel an verschiedenen Standorten zu platzieren.

Weblink: Radius Design

Kaminholzregal Innen von Metalltechnik Dermbach GmbH

Kaminholzregale für den Innenbereich findet man bei Dermbach für jeden Geschmack. Nicht nur der Zweck steht im Vordergrund, die optisch ansprechenden Designs lassen auch den Brennholzstapel voll zur Geltung kommen.

Dermbach liefert nicht nur Kaminholz Stapelhilfen für den Innenbereich, sie produzieren auch diverse Metallregale für den Garten. Den Link findet man weiter unten im Artikel zum Thema Regale für den Außenbereich.

Kaminholzregale für Außen

Biohort Woodstock® Kaminholzregal aus Metall

Ein Metallregal für Kaminholz, was ich Euch jetzt vorstellen möchte, wird von der Firma Biohort aus Österreich untetr dem Namen Woodstock® produziert. Der  Brennholzunterstand besteht aus feuerverzinktem Stahlblech, ist mit Aluminiumprofilen versehen und mit Edelstahlschrauben und Scharnieren verschraubt. Das Metallregal ist mit einer Regenrinne versehen, so dass hinabfließendes Regenwasser nicht von vorne gegen das Kaminholz spritzen kann; eine durchdachte Lösung.

Eine optional erhältliche Rückwand bietet die Möglichkeit, das Woodstock® Kaminholzregal auch frei stehend zu platzieren. In zwei Farben und zwei Größen erhältlich, mit einem Fassungsvermögen von 2,1 oder 3,1 Raummetern Inhalt, passt es sich dem individuellen Bedarf an. Verstauen lässt sich das Kaminholz in zwei hintereinander gestapelten Reihen.

Weblink: Biohort

WEKA Kaminholzregal aus Holz

Kesseldruckimprägniertes Holz

Weka bietet mit seinem Brennholzlager aus kesseldruckimprägniertem Holz, einen Unterstellplatz für knapp 5 Raummeter Kaminholz. Bei der größeren Variante reicht das Platzangebot sogar für mehr als 6 Raummeter Ofenholz.

Die Pfosten des Brennholzunterstandes aus 60 x 60 mm starkem Kantholz bilden ein solides Grundgerüst und sind mit 19 mm starken Profilbrettern beplankt. Mit der Kesseldruckimprägnierung aller Holzteile bietet das Weka Brennholzregal langfristigen Schutz gegen Witterungseinflüsse.

Individuelle Dacheindeckung

Die Dacheindeckung aus Massivholz kann durch Verwendung der optional erhältlichen Dachschindeln zusätzlich geschützt werden. Hierzu stehen Schindeln in roter oder grauer Optik und in Rechteck- oder Biberschwanzform zur Auswahl. Eine individuelle Dacheindeckung aus Schweißbahn oder herkömmlicher Dachpappe bietet eine weitere Alternative zu den Schindeln.

Weblink: Weka

Promex Kaminholzregal Speyer

Ein Kaminholzregal aus Holz für den preisbewussten Kunden bietet der Hersteller PROMEX. Der Kaminholzunterstand aus massivem Kiefernholz ist wetterfest imprägniert und mit einer Dacheindeckung aus Dachpappe gedeckt.

Durch Erweiterungsmodule lässt sich der Unterstand seitlich beliebig vergrößern. Die Maße der Grundversion betragen in etwa 119 (B) x 68(T) x 148(H) cm. Für die Frontseite des Kaminholzregals Speyer bietet ein optional erhältlicher Regenschutz genügend Abdeckung gegen Schlagregen. Das Regal ist recht preisgünstig und sieht optisch auch sehr ansprechend aus.

Ein TIPP:
Weblink: Kaminholzregal Speyer bei Amazon

Kaminholzregale von SCHUTZ

kaminholzregal

Ein Kaminholzregal selber bauen ist nicht besonders aufwändig

Die Kaminholz Regale von Schutz bestehen aus einer feuerverzinkten Rohrkonstruktion, und sind in zwei verschiedenen Tiefen erhältlich. Sie sind so konstruiert, dass sie jederzeit problemlos um weitere Elemente erweiterbar sind. Je nach Tiefe finden 1 oder 2 m³ Kaminholz in jedem Regal Platz.

Verzinktes Metallrohr

Der Aufbau gestaltet sich problemlos und wird auch durch den Laien in wenigen Schritten erledigt. Eine Abdeckung aus Zinkblech bietet Schutz gegen direkten Regen. Insgesamt macht die die Rohrkonstruktion aus verzinktem Metallrohr einen stabilen Eindruck.

Weblink: Schutz

Design-Metallregale für Brennholz von Metalltechnik Dermbach GmbH

Die Kaminholzregale der Firma Metalltechnik Dermbach GmbH bieten für den Garten einen ausgefallenen Blickfang. Die Metallregale dienen können als Sichtschutz oder als Trennwand zum Nachbargrundstück eingesetzt werden, bieten aber auch in Einzelstellung ein attraktives Bild. Die einzelnen Elemente lassen sich miteinander verketten und liegend oder stehend platzieren.

Auch für den Innenbereich wird man bei Dermbach fündig. Zahlreiche Brennholzregale aus Metall stehen in verschiedenen Größen und Designs zur Auswahl. Alle Modelle aufzuzählen, sprengt den Rahmen dieses Artikels, deshalb empfehle ich den Besuch der Webseite.

Weblink: Dermbach GmbH

Kaminholzregal selber bauen

Im Handel sind verschiedenartige Winkelbausysteme erhältlich, mit denen sich individuelle Brennholzregale selber bauen lassen. Darauf werde ich in einem der nächsten Artikel ausführlicher eingehen.

Mit ein wenig Geschick und einer kleinen Hobbywerkstatt lassen sich auch Regale mit besonderer Note aus Metall anfertigen.

0 Kommentare… add one

Einen Kommentar hinterlassen