Funk Abluftsteuerung für Dunstabzugshauben bei Kaminöfen mit interner Verbrennungsluftzufuhr

Kaminzubehör

Der gemeinsame Betrieb einer Abluft-Dunstabzugshaube mit einem raumluftabhängigen Kaminofen in einem Raum kann für die Bewohner verheerende Folgen haben.

Durch die Dunstabzugshaube, die Luft nach draußen führt, entsteht bei geschlossenen Türen und Fenstern ein Unterdruck im Raum. Die Umgebungsluft wirkt dieser Ungleichheit entgegen, indem ein Sog entsteht, der unter Umständen Kohlendioxid und Kohlenmonoxid aus dem Kaminofen in den Raum saugt.

Die gefährlichen Abgase sind farb-, geruchs- und geschmacklos. Der Vorgang vollzieht sich demzufolge für uns Menschen unbemerkt, weshalb sich ein Funk Fensterkontaktschalter empfiehlt, der nur bei geöffnetem Fenster die Benutzung der Dunstabzugshaube gestattet.

Mit dem Einsatz einer Funk Abluftsteuerung für Dunstabzugshauben und Kaminöfen mit interner Verbrennungsluftzufuhr wird für Sicherheit gesorgt

Der zuständige Schornsteinfeger weist in der Regel auf das Risiko hin, das eine Abluft-Dunstabzugshaube zusammen mit einem mit Feuer betriebenen Ofen Risiken birgt. Sowohl Gasthermen als auch Holz-, Öl-, Kohle- und Kachelöfen fallen unter diese Kategorie.

Es existieren zwei Varianten, um einen Unterdruck beim Betrieb der Dunstabzugshaube auszuschließen, damit keine giftigen Abgase aus dem Kaminofen in die Wohnung gelangen:

  1. Der Ofen ist rundum abgedichtet und besitzt eine separate,     raumluftunabhängige Verbrennungsluftzufuhr.
  2. Die Dunstabzugshaube kann nur bei geöffnetem Fenster eingeschaltet     werden.

Beim sogenannten 4 Pa – Test misst ein mit feinen Sensoren versehenes Druckmessgerät den Luftdruck, während die Abluft-Dunstabzugshaube läuft. Im Grunde lohnt sich eine solche Prüfung nicht, weil die Kosten für eine Funk Abluftsteuerung, die als verlässliche Vorkehrungsmaßnahme gilt, relativ niedrig liegen.
Funk Abluftsteuerung für Dunstabzugshauben

Wie funktioniert ein Funk Fensterkontaktschalter?

Die per Funk geregelte Sicherheitssteuerung dient der kabellosen Überwachung der nötigen Luftzufuhr, wenn die Abluft-Dunstabzugshaube läuft. Sobald das Fenster geöffnet ist, sendet der Kontaktschalter zur Betriebsbereitschaft einen Impuls zur Dunstabzugshaube. Ohne diese Einschaltung lässt sich die Dunstabzugshaube nicht in Gang bringen.

Das Set Funk Abluftsteuerung für Dunstabzugshauben bei Kaminöfen besteht aus:

  • Funk Fenstersensor
  • Magnet
  • Befestigungsmaterial
  • Funk Zwischenstecker mit Kindersicherung und mehreren einstellbaren Codes, die bei Stromausfall bestehen bleiben.
  • Testbatterie
  • Gebrauchsanweisung

Das Kontaktsystem mit Magnet übermittelt die jeweilige Position des Fensterflügels, ob geschlossen oder gekippt bzw. geöffnet. Wenn keine Frischluft von draußen zuströmen kann, existiert keine elektrische Spannung zum Betrieb der Abzugshaube.

Die Intertechno Funk Abluftsteuerung

Der in weiß gehaltene Funk Fenstersensor DFM-1000 passt perfekt zu weißen Kunststofffenstern. Zur einfachen Installation sind der Intertechno Funk Abluftsteuerung Klebeband und Schrauben beigefügt. Je nach Artikel umfasst die Schaltleistung für Lampen und Elektrogeräte bis zu 1500 Watt oder bis zu 3500 Watt.

Es besteht zudem die Möglichkeit einer Gruppenschaltung. In Baumarkt Tests konnten die Intertechno Funk Abluftsteuerungen mit guten Resultaten überzeugen. Der Standby-Verbrauch liegt bei etwa 0,7 Watt.

1 Kommentar… add one
  • Dawid

    Hallo,
    Vielen Dank für Ihren Artikel. Hält eigentlich bei der Funk Abluftsteuerung (Intertechno) das Gerät den Ansprüchen der Kaminkehrer stand ?

    Mit freudnlichen Grüßen
    Dawid.R

Einen Kommentar hinterlassen