Ecofan – Ein Ventilator für den Holzofen, der ohne Strom funktioniert

Kaminzubehör

Frage: „Wie lässt sich die warme Luft des Ofens besser im Raum verteilen?“

Antwort : „Mit einem Ventilator, der verhindert, dass bereits temperierte Luft nach oben steigt und die Decke heizt.“
Umso vorteilhafter, wenn der Ventilator weder Strom noch Batterien benötigt, weil er sich des thermoelektrischen Prinzips bedient.

Ecofan, der stromlose Ventilator für den Kaminofen zur optimalen Warmluftzirkulation

Luft, die erwärmt wird, dehnt sich aus. Dadurch verliert sie zwangsläufig an Gewicht. Ein Kubikmeter warme Luft wiegt weniger als das gleiche Volumen mit niedrigerer Temperatur, den gleichen Druck vorausgesetzt. Durch das geringere Gewicht steigt warme Luft nach oben.

Ecofan Ventilator für den Holzofen

Ecofan (Klick für mehr Infos)

Ein Holzofen soll aber nicht nur die Luft im direkten Umfeld und oberhalb der Wärmequelle erhitzen, sondern das gesamte Zimmer. Bis bei einer normalen Luftzirkulation nach dem Anzünden des Ofens der komplette Raum erwärmt ist, dauert es eine geraume Zeit. Viel schneller geht es mit Hilfe eines Ventilators, der die heiße Luft vom Ofen wegleitet, zur Seite bläst und im Raum verteilt.

Ecofan 806 und Ecofan 812 wurden speziell für eine höhere Effizienz von Holzöfen konzipiert. Auch nach der Anbrennphase lässt sich durch die ständige Umwälzung der Luft ein höherer Wirkungsgrad des Ofens und somit eine Reduzierung des Brennstoffverbrauchs erreichen. Außerdem wir ein angenehmes Raumklima geschaffen.

Vorteile von Ecofan:

  • Es ist keine Installation erforderlich.
  • Ecofan erzeugt den benötigten Strom mit Hilfe eines integrierten Thermoelementes selbst.
  • Der Ventilator läuft völlig kostenfrei.
  • Erhitzt sich der Ofen, drehen sich die beiden Flügel von ganz alleine.
  • Die Propellerflügel arbeiten völlig geräuschlos.
  • Sobald der Ofen erkaltet, schaltet sich der Ecofan automatisch aus.
  • Die Laufgeschwindigkeit hängt von der Ofentemperatur ab.
  • Verlässliche Funktionalität auf allen Guss- und Stahlöfen.
  • Einsparung von Brennholz

Mit Ecofan 806 und Ecofan 812 stehen zwei Modelle zur Auswahl

  1. Ecofan 806 BelAir:
    Die kleinere Variante mit einem Gewicht von 0,88 und den Abmaßen 23 x 10 x 24 cm (BxHxT) ist für eine maximale Oberflächentemperatur des Ofens von 200° C ausgelegt. Die spürbare Wirkung tritt ab 75° C ein.
  2. Ecofan 812 Airmax:
    Für extrem heiße Holzofen-Herdplatten mit einer Oberflächentemperatur des Ofens bis 350° C wurde der Ecofan 812 Airmax entwickelt. Seine Maße betragen 23 x 11 x 25 cm (BxHxT) bei einem Gewicht von 1,23 kg. Eine wahrnehmbare Wirkung ist bei 120° C erreicht.

Der Hersteller gewährt für beide stromlose Ecofan-Varianten 2 Jahre Garantie.

0 Kommentare… add one

Einen Kommentar hinterlassen