Asche entsorgen – Wie beseitigt man die Asche aus dem Kamin?

Know-How & Tipps

Asche entsorgen als Sondermüll, oder darf die Kaminasche auch im Garten als Dünger verwendet werden?

Erstaunlich ist für mich, dass per Mail oder über die Suchmaschinen fast täglich neue Anfragen bezüglich der Entsorgung von Kaminasche oder Holzasche eintreffen. Nachfolgend stelle ich hier stellvertretend einige Fragen vor, und beantworte sie im Verlaufe des Artikels.

  • Wie Asche entsorgen, die im Kamin anfällt?
  • Gehört Holzasche in den Sondermüll?
  • Darf ich Kaminasche als Dünger in den Garten geben?
  • Wie entsorge ich die Asche aus meinem Kohlofen?

Wer ständig mit dem Kaminofen heizt, oder den Grill mit Grillholz anfeuert,hat mindestens wöchentlich ein Problem: den Kaminofen zu säubern und die Asche zu entsorgen. Ich stehe selbst jede Woche vor dieser Aufgabe und möchte deshalb in diesem kurzen Artikel gezielt auf die Fragen eingehen.

Die meisten Fragen zielen auf das Thema ab, ob Kaminasche den Status Sondermüll hat und deshalb separat über eine Sondermülldeponie oder Sondermülltonne entsorgt werden muss.

Asche als Sondermüll entsorgen?

KAMINO FLAM Ascheeimer für den Innen- und Außenbereich, aus schwarzem Stahlblech ca. 15 Liter mit Deckel
352 Bewertungen
Unverb. Preisempf.: € 27,49 Du sparst: € 7,50 (27%) Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nein, die Asche aus dem Kamin wird ganz normal mit dem Hausmüll über die Reststoff-Mülltonne entsorgt. Bitte die Kaminasche nicht über die Wertstofftonnen entsorgen. Dazu bitte auf jeden Fall die Kaminasche erst in einem Blecheimer oder in einem anderen geeigneten nicht brennbaren Gefäß und auf einer nicht brennbaren Unterlage vorlagern.

Erst wenn hundertprozentig klargestellt ist, dass die Asche nicht mehr warm ist, kann sie endgültig über die Restmülltonne entsorgt werden. Ein Mindestwert von 48 Stunden Zwischenlagerung sollte nicht unterschritten werden.

Kaminasche als Gartendünger

Eine weitere Möglichkeit, die noch immer von vielen genutzt wird, ist die Entsorgung der Asche als Dünger über den Kompost für den eigenen Garten. Bei Bedarf, d. h. bei Kaliummangel, wird die Kaminasche als Kaliumdünger dem Kompost hinzugefügt. Auch Kompostwerke sind willkommene Abnehmer für Kaminasche, vorausgesetzt es handelt sich dabei um Asche von sauberem und naturbelassenem Holz.

Der Einsatz von Kaminasche als Kaliumdünger im Kompost oder im Garten sollte nur sehr mäßig erfolgen, da schnell ein Kaliumüberschuss, und somit eine Überdüngung entstehen kann. Ein grober Richtwert von 2-3 Liter Kaminasche pro 10 m² Gartenfläche und Jahr sollte nicht überschritten werden.

Schwermetalle der Asche im Gemüse?

Die Verwendung der Kaminasche zur Gartendüngung ist allerdings sehr umstritten. Holzasche enthält Schwermetalle in beachtlich hohen Konzentrationen. Diese Schwermetalle gelangen unweigerlich in den Boden und reichern über diesen Weg auch Obst und Gemüsepflanzen mit Schadstoffen an.

Also entsorgen sie der Umwelt zuliebe ihre Kaminasche über den Hausmüll. Auch die Asche aus Kohleöfen sollte niemals im Gemüsegarten verstreut werden.

2 Kommentare… add one
  • völkl

    liebe leute. meine Holzasche streue ich in den garten und zwar in der Heizperiode also im winter, dort wo moos ist. zur Überraschung im frühjahr es hat sich zu 80% entfernt. nur zu raten. gruss

  • Meier Thomas

    Hallo zusammen
    Ich bin beruflich im Gartenbau tätig und möchte mich deshalb dem Rat der Fachleute anschliessen, die Asche über den Hausmüll zu entsorgen. Auch wenn es verlockend ist, die Asche in den Garten zu streuen; die Asche beinhaltet z.B. Kalium und Phospor, welche zuvor von den Bäumen aufgenommen wurden und im Holz eingelagert sind. Durch die Verbrennung sind diese Elemente in der Asche ca. hundert Mal höher dosiert. Pflanzen benötigen diese Elemente in sehr kleinen Mengen. Schnell ist davon zuviel im Boden und wirkt dann als Gift. (Daher hat Völkl ja auch Erfolg mit dem Moos – er hat es vergiftet). Es ist daher ohne Analyse des Bodens und der Asche kaum möglich, eine nützliche Asche-Dosierung im Garten selber auszubringen.

Einen Kommentar hinterlassen