Brennholz und Kamin Magazin


Sie sind auf der Suche nach Informationen zu Kaminöfen oder Kaminzubehör? Sie haben Fragen zur Aufbereitung oder Beschaffung von Kaminholz? Sie möchten die aktuellen Brennholzpreise beobachten? Dann sind Sie hier genau richtig, denn hier gibt es viele Tipps, Fachartikel und FAQs rund um das Thema Brennholz und Kamin.

Auch zum Thema » Holz machen « und dem dazu erforderlichen Forstwerkzeug berichten wir ausführlich.


Brennholz verkaufen: Was du beachten solltest, bevor du mit dem Brennholzverkauf startest?

Schild zum Brennholz Verkauf

Das Hobby zum Beruf machen oder selbstbestimmt arbeiten, die Gründe für den Weg in die Selbstständigkeit können unterschiedlich sein. Brennholz verkaufen stellt eine der vielen Möglichkeiten zur Gründung eines Unternehmens dar. Was Sie zum Thema Brennholz und Kaminofen schon immer wissen wollten: Warum du darauf achten solltest, dass die Brennholz Feuchtigkeit unter 22% liegt Feuchtes […]

Warum die Kaminscheibe schwarz wird und wie sie mit diesem Trick wieder wie neu aussieht

Kaminofen Dichtschnur defekt

Lodernde Flammen im Kamin sorgen für eine wohlige Atmosphäre im Raum. Um den Zauber des Feuers auch optisch genießen zu können, entscheiden sich viele Käufer für einen Ofen mit Sichtscheibe. Das Kaminglas gewährt einen uneingeschränkten Blick auf das Feuer. Leider wird die Freude am Flammenspiel oftmals bald getrübt, weil sich auf der Innenseite der Kaminscheibe […]

Ein Holzofen mit Wassertasche: nicht nur fürs Wohnzimmer

Wasserführender Kaminofen von Woodtke

Wasserführende Kamine: sie werden landläufig auch Holzofen mit Wassertasche genannt, heizen nicht nur das Wohnzimmer, sondern unterstützen durch ein angeschaltetes Wasserregister auch die Zentralheizung.

Überschüssige Energie verschwindet nicht mehr im Schornstein, sondern wird dazu genutzt, warmes Wasser zu erzeugen, welches dem zentralen Heizkreislauf zugeführt wird.

Worin besteht der Unterschied zwischen Wassergehalt und Restfeuchte beim Brennholz

Brennholz sollte beim Verheizen über eine optimale Restfeuchte verfügen, sonst geht ein Teil der Energie ungenutzt verloren. Bei zu hoher Holzfeuchtigkeit muss das im Brennstoff vorhandene Wasser zunächst verdampfen, was Energie erfordert, die nicht mehr zum Heizen der Wohnung zur Verfügung steht. Was Sie zum Thema Brennholz und Kaminofen schon immer wissen wollten: Was ist […]

Warum die Fiskars Spaltaxt X27 dir die Arbeit viel leichter macht

Fiskars Spaltaxt X27

Ein paar Körbe Brennholz für gelegentliche Abende vor dem Kamin sind schnell gespalten. Hier fällt es dann auch nicht sonderlich auf, ob mit Keil und Hammer oder einer professionellen Spaltaxt gearbeitet wird.

Deutlich anders sieht es hingegen aus, wenn größere Mengen Kaminholz in der richtigen Größe gespalten werden sollen. Hier werden dann professionelle Forstwerkzeuge benötigt. Warum die Fiskars X27 Spaltaxt dazugehört ...

Fichtenholz – Zu günstigen Konditionen eingekauft, lohnt es sich zum Beimischen im Kamin

Fichtenholz für den Kamin - Als Beimischung auf jeden Fall geeignet

Fichtenholz und andere Nadelhölzer haben einen schlechten Ruf, wenn es ums Heizen mit dem Kaminofen geht. Warum eigentlich?

Die Zeit der offenen Kamine ist vorbei, deshalb können die Funkenspritzer nicht mehr der Grund sein, weshalb Nadelholz immer noch verschmäht wird.

Der Einsatz einer Schnittschutzhose bei der Brennholzherstellung

Forstarbeiter ohne Schnittschutzhose

Die eigene Wohnung mit Holz zu heizen wird immer teurer. Umso mehr kann es sich daher lohnen, sein Brennholz selbst herzustellen. Doch wer kennt es nicht, der Winter naht und das Kaminholz muss für den nächsten Winter erst einmal zurechtgeschnitten, getrocknet und gelagert werden. Entweder man lässt es sich fertig in kamingerechte Stücke anliefern, oder […]

Wie lange kann man Brennholz lagern?

Brennholz Lagerung

Frisch geschlagenes Brennholz weist für gewöhnliche eine Feuchte zwischen 40% und 60% auf. Bis es verfeuert werden kann, muss es bis unter 20% Restfeuchte abtrocknen. Bei einer höheren Feuchtigkeit liegt der Heizwert niedriger, denn das im Holz enthaltene Wasser muss erst verdampfen, bevor die Verbrennung erfolgen kann. Was Sie zum Thema Brennholz und Kaminofen schon […]

Kaminbrand vorbeugen: Tipps gegen Schornsteinbrand

Kaminbrand

Wer jemals einen Kaminbrand gesehen hat, wird diesen Anblick nicht mehr vergessen. Aus dem Schornstein sprühen Funken, und lodernde Flammen züngeln in Richtung Himmel. Es hat den Anschein, als ob auf dem Dach des Hauses eine riesengroße Fackel angebracht sei. Bei Dunkelheit wird ein Schornsteinbrand zu einem imposanten und zugleich beängstigenden Schauspiel, denn das Feuer, […]

Brennholz Restfeuchtigkeit mit einem Holzfeuchtemessgerät ganz einfach kontrollieren

Holzfeuchtemessgerät

Richtig heizen mit Holz geht von einer Brennholz Restfeuchtigkeit von rund 19% aus. Bis zu 21% werden noch als akzeptabel betrachtet. Um ein effizientes Heizen zu gewährleisten, muss der Feuchtigkeitsgehalt im Kaminholz in einem idealen Bereich liegen. Beträgt der Wasseranteil über 22%, entstehen durch zusätzliches Verdampfen Energieverluste. Was Sie zum Thema Brennholz und Kaminofen schon […]